Vor nun schon  40 Jahren, am 05.02.1975 wurde die Jugendfeuerwehr gegründet.

 

Es gab vorher schon einmal eine Jugendwehr in der Gemeinde, vom 01.04.1963 – 1967. Sie zählte damals 13 Mitglieder, der damalige Jugendwart war Albert Kloth. Leider musste die Jugendwehr wegen Mitgliedermangel aufgelöst werden.

So wurde ca. 8 Jahre später ein zweiter Versuch zur Gründung einer Jugendfeuerwehr gestartet. Initiator hierfür war der damalige Bürgermeister und Wehrführer Hans-Christian Siebelts. Zum ersten Jugendwart wurde Klaus-Dieter Jahr gewählt.

 

Am 05.03.1975 traten 16 Jungen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren in die Jugendfeuerwehr ein, einige von ihnen sind heute noch aktiv dabei. Das erste Jahr galt vorrangig der Ausbildung, trotzdem hat die Jugendwehr an vielen Veranstaltungen teilgenommen. Im Jahr 1976 haben die ersten 9 Kameraden der Jugendfeuerwehr Lebrade erfolgreich an der Leistungsspange teilgenommen.

 

Am 14.03.1979 hat Klaus-Dieter Jahr das Amt des Jugendwartes an Peter Daniel übergeben. In den folgenden Jahren hat sich die Jugendfeuerwehr sehr gut entwickelt. 1983 erhielt sie für ihre gute Öffentlichkeitsarbeit in Schleswig-Holstein den Finnenpokal des Landesfeuerwehrverbandes.

 

Alle bisherigen Jugendwarte:

 

1975 – 1979        Klaus-Dieter Jahr

 

1979 – 1989        Peter Daniel

 

1989 – 1992        Thomas Spenner

 

1992 – 1995        Martin Daniel

 

1995 – 2001        Jörg Steingräber

 

2001 – 2011        Christian Daniel

 

 

Seit 2011             Andreas Bock

 

Diese Webseite wird geführt von Leon Timm.

Aktualisiert am: 04.11.2018

Aktualisierte Bereiche